Willkommen bei Schriewer in Bissendorf - Ihrem Motorradpartner im Großraum Osnabrück!

Historie

Unsere Firmengeschichte

April 1963

Franz Schriewer übernimmt das Geschäft von seinem Lehrherrn Fritz Stoppenbrink - Verkauf und Reparatur von Fahrrädern und Motorrädern diverser Marken u.a. Honda, Meico, BMW sowie Werksvertretungen der Firmen Zündapp, Hercules und Puch.

Erster Standort der Firma ist an der Schützenstrasse in Osnabrück-Schinkel.

1972

Nach mehrjährigen Geschäftbeziehungen wird der Händlervertrag für Honda-Motorräder unterschrieben.

1977

Kauf eines Grundstücks mit ehemaligem Autohaus an der Rotenburger Strasse in Osnabrück. Damit wird die Verlagerung der Honda-Vertretung an diesen neuen Standort möglich.

1979

Umfirmierung zu Zweirad Franz Schriewer.

1980-81

Erweiterung des Geschäftsgebäudes an der Rotenburger Strasse. Dort von 1980 bis 1985 auch Vertragshändler für Honda PKWs.

1984

Erwerb eines Werkstatt- und Ausstellungsgebäudes an der Glückaufstrasse in Georgsmarienhütte - Kloster-Oesede und Übernahme eines Suzuki-Vertrages für Motorräder und PKW.

1985

Umfirmierung des Standorts Kloster-Oesede in Fahrzeug-Center Schriewer.

1992

Franz Schriewer verstirbt. Aufgabe des Standorts an der Schützenstrasse. Die Söhne Siegfried und Frank übernehmen gemeinsam die beiden anderen Standorte. Frank Schriewer leitet die Firma Fahrzeug-Center Schriewer in Gmhütte, Siegfried Schriewer-Calmer die Firma Zweirad Schriewer in Osnabrück.

2000

Die Firma Fahrzeug-Center Schriewer bezieht den Neubau im Gewerbepark Bissendorf.

2004

Nach Erhalt des Kawasaki-Händlervertrags Gründung der MWG Motorradwelt Georgsmarienhütte an dem Standort in Kloster-Oesede.

2010

Ein großer Erweiterungsbau ermöglicht den Umzug sowohl der Kawa-Vertretung (MWG) als auch der Honda-Vertretung (Zweirad Schriewer) ins Gewerbegebiet nach Bissendorf

2011

Motorradhändler des Jahres - 2. Platz

Aktuell

Seit 2016 sind alle Betriebsteile in Bissendorf in der Fahrzeug-Center Schriewer GmbH vereint. Es wurde eine Motorraderlebniswelt geschaffen, die weit und breit ihresgleichen sucht.

zurück